13.10.2016 in Garching

Exkursion zur Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz

Die Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) nahm zum 29. April 2005 ihren Nutzerbetrieb auf und liefert jährlich in vier Zyklen zu je 60 Tagen Neutronen für Wissenschaft, Industrie und Medizin. Sie ist eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit.

Prof. Dr. Winfried Petry wird über aktuelle Forschungsprojekte in den unterschiedlichsten Bereichen, wie Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Ingenieur- und Materialwissenschaften berichten.


 

Wir über uns

Die Kerntechnische Gesellschaft e.V. ist eine gemeinnützige Personenvereinigung, die bestrebt ist, den Fortschritt von Wissenschaft und Technik auf dem Gebiet der friedlichen Nutzung der Kernenergie und verwandter Disziplinen zu fördern.



AMNT 2017 Registration

Register Now!
 
 




  • Zum Seitenanfang
  • Drucken