Das Seminar vom 05. bis 06. Juni 2018 ist ausgebucht!

Seminar: Das neue Strahlenschutzgesetz - Folgen für Recht und Praxis

27.06. - 28.06.2018,

Berlin, Germany

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Kooperation mit dem TÜV Süd, Referenten: RA Dr. Christian Raetzke, CONCLAR Consulting on Nuclear, Lincensing and Regulation und Maria Poetsch, TÜV Süd Energietechnik.

Das deutsche Strahlenschutzrecht wird durch das Strahlenschutzgesetz vom 27. Juni 2017 (Inkrafttreten stufenweise bis 31.12.2018) grundlegend umgestaltet. Erstmals gibt es in diesem Bereich eine umfassende gesetzliche Regelung, die mehrere bisher bestehende Vorschriften ablöst. In Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg werden die Neuerungen des Strahlenschutzgesetzes vorgestellt, wobei ein spannender Mix aus rechtlichen und praktischen Aspekten gelungen ist.

 
 

Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, empfehlen Sie uns doch weiter:


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen