Seminar: Stilllegung, Rückbau und Entsorgung - Recht und Praxis

24.09. - 25.09.2018,

Berlin, Germany

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Kooperation mit dem TÜV Süd, Referenten: RA Dr. Christian Raetzke, CONCLAR Consulting on Nuclear, Lincensing and Regulation und Dr. Matthias Bauerfeind, TÜV Süd Energietechnik.

In dem Seminar werden von einem Juristen und einem Sachverständigen wichtige Aspekte der Themen Stilllegung, Rückbau und Entsorgung dargestellt. Einen ersten Schwerpunkt bildet das Genehmigungsverfahren für den Rückbau; dort geht es u.a. um die Rolle des Sachverständigen und um Schnittpunkte zur Betriebsgenehmigung und zu anderen Anlagen auf dem Gelände. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die Entsorgung, u. a. die Auswahl zwischen Reststoffkonzepten, die Auswirkungen des Entsorgungsübergangsgesetzes und die Bedeutung der Endlagerungsbedingungen Konrad.

 
 

Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, empfehlen Sie uns doch weiter: